Kunst der Pferdestärken

Weiterführende INFOS FÜR VIDEO-SPENDER:

Welche Videos sind gemeint:
1. Die Szene hat etwas mit antiquiertem Fahrverhalten oder Oldtimern zu
tun.
2. Youngtimer können auch darunter fallen, wenn die gezeigte Situation
so nicht in einem modernen Auto passieren würde (z.B. Vollbremsung ohne
ABS, Kontrollverlust ohne ESP)
3. Ihr habt aus eurem normalen Auto etwas oben Genanntes aufgenommen.
Wenn ihr euch nicht sicher seid: Schickt den Clip, ich sag dann ob ich
ihn nehme oder nicht. Seid aber bitte bei einer Absage nicht böse, ich
möchte mein Nischenprogramm beibehalten, es gibt genug andere Kanäle,
die diese Clips dankend annehmen werden 😉

Wie sende ich ein?
Ihr ladet eure Videos auf einer Sharing-Plattform hoch. Zum Beispiel
wetransfer.com, oder Filedienste wie Dropbox.
Dann generiert ihr einen Link, über den ich darauf zugreifen kann und
die Clips runterladen kann.
Diesen Link schickt ihr in einer E-Mail an horsepowerdashcam@gmail.com.
In dieser Mail sollte außerdem enthalten sein, weil ich das auch gerne
klein am Bildrand einblenden will (wenn euer Dashcamfahrzeug das alte
Auto ist):
1. Einsendername
2. Daten vom Auto: Modell, Baujahr, PS-Leistung
3. Ein Bild vom Auto von außen.
Ich melde mich dann bei euch, wenn ich das Video erfolgreich
runtergeladen habe und es in eine Folge aufnehmen werde. Im Groben werde
ich chronologisch abarbeiten.
Ich pixele fremde Menschen und Nummernschilder mache ich unkenntlich.
Wenn ihr darauf bei eurer eigenen Person und eurem eigenen Fahrzeug
darauf verzichtet, brauche ich das mit jeder einzelnen Einsendung
nochmal schriftlich in der jeweiligen Mail. Eure Stimme werde ich aber
nicht verzerren.

Wenn ihr mir ein Video schickt stimmt ihr dem Kram zu:
1. Ich habe uneingeschränkte Nutzungsrechte über das Videomaterial, kann
es z.B. dem Schnittstil meiner regulären Dashcamfolgen entsprechend
anpassen. Es halt einfach mit der Verknüpfung zu meiner Person
verwenden.
2. Ihr habt das Video selbst erstellt, und auch eure Mitfahrer gefragt
ob ihr deren dummen Kommentar mitschicken dürft.
3. Knorr Hollondaise.
4. Bei Unfällen oder so müssen alle rechtlichen Verfahren geklärt sein.
5. Ich monetarisier diese Videos damit ich eine kleine Kompensation für
den Schnittaufwand bekomme. Ich verdiene also Geld mit eurem Material.
6. Ich weiß nicht, wie lange eine solche Folge braucht, wie viel
passendes Material zusammenkommt, habt also mitunter etwas Geduld.

Stand 08.03.2021, 18:47 Uhr. Ich ergänze, sollten noch Fragen unbeantwortet sein.

LG Ich freu mich 😀
Euer Horsi

© 2021 horsepowerart

Theme von Anders NorénHoch ↑